• 07034 5208
  • Schillerstr. 24, 71139 Ehningen

ELEKTROMOBILITÄT

Den Ausbau privater Ladeinfrastruktur vorantreiben

"Wohnungseigentümer und Mieter, die den Ausbau einer privaten Ladestation für E-Autos planen, können dies künftig leichter realisieren.

Auch andere Um- und Ausbaumaßnahmen werden erleichtert. Das Gesetz trat zum 1. Dezember 2020 in Kraft."

(Quelle: https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/klimaschutz/neues-wohnungseigentumsrecht-1733600)

Elektromobilität

Elektrisch mobil

Seit dem 24.11. können Sie einen Antrag auf Förderung Ihrer privaten Ladestationen stellen. Förderfähig sind neu installierte Ladestationen an privat genutzten Stellplätzen von Wohngebäuden. Die Förderung kann von Eigentümern, Wohnungseigentümergemeinschaften, Mietern und Vermietern beantragt werden. Die KfW bezuschusst Ladestationen an Stellplätzen und in Garagen, die zu Wohngebäuden gehören und nur privat zugänglich sind.

Förderfähig sind dabei die Kosten
> für den Kaufpreis einer neuen Ladestation
> sowie die Kosten für Einbau und Anschluss der Ladestation, inklusive aller Installationsarbeiten.

Alle unsere Ladestationen erfüllen die Kriterien der KfW und sind somit förderfähig. Für den Kauf und die Installation von Ladestationen wenden Sie sich vertrauensvoll an uns.

Wallbox von ABL

Wallboxen von ABL

Der ADAC Testsieger – ABL Wallbox eMH1

Mit der ABL Wallbox eMH1, die im Wallbox-Test des ADAC die Bestnote 1,0 erhielt und damit Testsieger wurde, erhalten Sie die unkomplizierte Ladestation für Ihr Zuhause. Die Wallbox eMH1 überzeugt vor allen Dingen durch ihre Zuverlässigkeit beim Ladevorgang, die Sicherheit sowie die Einfachheit der Handhabung. Zudem ist sie anschlussfertig vorinstalliert und Sie benötigen keinen zusätzlichen Fehlerstromschutz in der elektrischen Installation.

Die Wallbox eMH1 empfehlen wir für Einzelparkplätze und Installationen einzelner Ladestationen, z. B. bei Wohneigentum.

Weitere Varianten der Wallbox eMH1 finden Sie auf der Produktseite von ABL.

Sprechen Sie uns an für weitere Infos. Wir beraten Sie gerne.

Wallboxen von ABL

Unser smarter Allrounder - ABL Wallbox eMH2

Mit der Wallbox eMH2 erhalten Sie einen smarten Allrounder im eleganten und zugleich funktionalen Design. Die ABL Wallbox eMH2 ist mit einem RFID-Modul für Zugangskontrolle und Nutzerverwaltung sowie einem geeichten Zähler (MID) ausgestattet. Sie ist anschlussfertig vorinstalliert und überzeugt mit dem im Gehäuse integrierten Kabelmanagement. Außerdem ist sie für bis zu 22 kW Ladeleistung vorbereitet.

Die Wallbox eMH2 empfehlen wir für Einzelparkplätze und Installationen einzelner Ladestationen, z. B. bei Wohneigentum. Außerdem können bis zu 16 Wallboxen eMH2 in einer Gruppeninstallation kombiniert werden. Solche Systeme eignen sich bspw. für Parkflächen und Tiefgaragen von Mehrfamilienhäusern.

Sprechen Sie uns an für weitere Infos. Wir beraten Sie gerne.

Wallboxen von ABL

Eine Wallbox mit zwei Ladepunkten – ABL Wallbox eMH3 Twin

Die ABL Wallbox eMH3 ist in den Ausführungen Single oder Twin, also mit einem oder zwei Ladepunkten, erhältlich. Die Wallbox eMH3 ist in allen Ausführungen anschlussfertig vorinstalliert und bietet ein RFID-Modul für Zugangskontrolle und Nutzerverwaltung. Die eichrechtskonformen Modelle der Wallbox eMH3 bieten darüber hinaus eine Abrechnungsfunktion, bspw. als Bundle Produkt mit der reev Softwarelizenz Pro.

Die Wallbox eMH3 empfehlen wir bspw. für Doppelgaragen oder -carports. Außerdem eignet sie sich bei Gruppeninstallationen für Parkflächen und Tiefgaragen von Mehrfamilienhäusern. Die in der eichrechtskonformen Ausführung mit der reev Softwarelizenz Pro enthaltene Abrechnungsfunktion ermöglicht unter anderem die Verrechnung von Ladevorgängen von Dienstfahrzeugen Zuhause.

Sprechen Sie uns an für weitere Infos. Wir beraten Sie gerne.

© 2018 Elektro Keller, Ehningen